Eine Jupiter-Elektion am 23. November

Jupiter bleibt nur noch bis Anfang Dezember in Schütze. Danach geht er in den Steinbock, wo er sich im Fall befindet. Er kommt erst in etwa 12 Jahren wieder in den Schützen, wo er stark ist und uns mit seinem wohlwollenden Einfluss beschenkt. Ich habe eine Elektion berechnet, die Du gerne für Dich nutzen kannst, um einen Jupiter-Talisman herzustellen, oder zum Beispiel für den Start Deines eigenen Projektes.

Mit einem Talisman kannst Du die positive Energie Jupiters konzentrieren und in dem Objekt, das Du für den Talisman verwendest, sozusagen konservieren und sie auch in Zeiten nutzen, wenn Jupiter schon längst im Steinbock ist.

Die Elektion ist für den 23.November 2019 um 13:55 in Zürich berechnet. Falls Du in Deutschland lebst, kannst Du die Elektion ein paar Minuten früher beginnen, etwa um 13:30. Für Wien habe ich den Zeitpunkt auf 13:15 berechnet.

Der Herrscher des Aszendenten ist Jupiter, und er ist in seinem Domizil im 10. Haus. Er ist essenziell und akzidenziell sehr stark. Die Wohltäterin Venus befindet sich in Konjunktion mit Jupiter und wird von ihm beherrscht. Der Mond geht zwar nicht auf Jupiter zu, aber das muss er in Talisman-Elektionen auch nicht. Er ist in einem zulaufenden Trigon mit Venus, die wiederum mit diesem tollen Jupiter in Konjunktion ist. Der Mond ist ausserdem in einem Eckhaus, was ihm zusätzliche Stärke verleiht.

In dieser Elektion sind zwei Wohltäter stark gestellt und in Konjunktion.

Sehr wichtig: Die beiden Übeltäter Mars und Saturn haben keinen Einfluss auf Jupiter oder Venus.

Weniger positiv ist das Quadrat von Saturn und Mond, es separiert sich jedoch, und es gibt selten eine Elektion, in der alles perfekt ist.

Für einen Talisman nimmst Du ein Objekt, am besten einen Stein, der von Jupiter beherrscht wird, und gravierst sein Symbol darauf.

Vergiss nicht, das Objekt mit Kräutern oder Harzen zu räuchern, die Jupiter zugeordnet werden, denn so fängst Du den Geist Jupiters in das Objekt ein.

Du kannst auch gerne das folgende Blatt mit den magischen Symbolen Jupiters downloaden und sie in den Stein eingravieren. Papiertalismane funktionieren auch, sind aber nicht so dauerhaft wie die aus Stein.

Du kannst entweder ein Ritual aus Deiner eigenen magischen Tradtition machen oder Dich nach dem klassischen astromagischen Ritual richten. Wie das geht, erfährst Du hier.

Falls Du Dich für eine Elektion entscheidest, kannst Du sie für den erfolgreichen Start eines beruflichen Projektes nutzen.

Diese Zeit eignet sich sehr gut dafür, weil Jupiter im 10. Haus steht und auch das 10. und 1. Haus beherrscht. Hier passt alles, was mit beruflichem Erfolg zu tun hat.

Erzähl mir für welches Ritual Du Dich entschieden hast! und Ich wünsche Dir mit dieser Elektion viel Erfolg!

vor 2 Wochen

Hinterlasse einen Kommentar