Die Grundlagen der sieben Arabischen Punkte

Sie sind wichtig im Geburtshoroskop, weil sie zeigen, wie sich die Seele entfaltet. Ein grosser wichtigerTeil der Deutung geht verloren, wenn die Punkte nicht einbezogen werden. Positionen der Antiscia- und Gegenantiscia wirken ebenfalls.

vor 4 Monaten

Mondfinsternis am 21.01.2019: Eine kurze Deutung

Die Mondfinsternis vom 21.01. findet auf 0° Löwe statt. Alle, die Planeten oder wichtige Häuserspitzen – also AC, DC, MC oder IC auf den folgenden Graden haben, werden sie sehr wahrscheinlich zu spüren bekommen:

vor 11 Monaten

Stundenastrologie: Wird mein Mann befördert?

Der Mann der Fragerin übernahm immer mehr Verantwortung in seiner Firma und hatte immer mehr zu tun. Sie fragte sich, ob sich dies irgenwann bezahlt macht. Schauen wir uns das Fragehoroskop an:

vor 1 Jahr

Klassische Horoskopdeutung

Der Text ist vom brasilianischen Astrologen Marcos Monteiro. Er erklärt Schritt für Schritt, wie ein klassischer Astrologe bei der Deutung eines Geburtshoroskop vorgeht.

vor 1 Jahr

Häufiger Fehler in der Deutung

Es gibt einen Fehler, den viele Leute machen, wenn sie gerade anfangen, Stundenastrologie zu lernen. Zum Beispiel schauen sie auf Merkur und sagen:

vor 1 Jahr

Die wahre Bedeutung des Glückspunkts

Nun zum Glückspunkt. Er zeigt auch den Körper an, aber er ist mehr mit unserem Verlangen verbunden: das, wonach wir uns sehnen und wonach wir hungern, das, was wirklich wichtig ist.

vor 2 Jahren

Sportastrologie: Die Technik bei Wetten

Zuerst erstellen Sie das Horoskop vom Beginn des Rennens mit dem Campanus Häusersystem. Ordnen Sie jedem Pferd einen Signifikator zu, basierend auf seinem Namen.

vor 2 Jahren

Finsternisse astrologisch deuten

In der Astrologie bedeutet eine Finsternis, dass etwas zu Ende geht oder stirbt, eine grosse Veränderung tritt ein. Die zuverlässigsten Hinweise in welchem Bereich sich etwas ändern kann, sind die Grade im Horoskop, auf die die Finsternis fällt. Dies sind die wichtigsten Punkte:

vor 2 Jahren

Übeltäter und Wohltäter in der Astrologie

In der klassischen Astrologie gelten Mars und Saturn als Übeltäter; wobei Mars auch „das kleine Unglück“ und Saturn „das grosse Unglück“ genannt wird. In diesem Artikel möchte ich erklären was diese Begriffe genau bedeuten.

vor 2 Jahren

Die äusseren Planeten in der Stundenastrologie

Ich ignoriere die äusseren Planeten nicht, aber ich konzentriere mich auch nicht ausschliesslich auf sie. Ich verwende sie in der Deutung so wie die Fixsterne. Das heisst, dass ich sie nur dann einbeziehe, wenn sie an einer relevanten Hausspitze oder in Konjunktion (auch durch die Spiegelpunkte) mit einem Signifikator stehen.

vor 2 Jahren